Player Profiles Archive

Meet the Graduates: Die Klasse von 2011 (European Edition)

Mit dem San Domenico Grand Final wurde die Challenge-Tour-Saison 2011 beendet und die 20 Gewinner der Karten für die European Tour 2012 stehen somit fest. Zehn echte Rookies und zehn Spieler, die bereits Erfahrung auf der European

Tom Watson und die Open Championship

“Carnoustie war immer stolz darauf, dass nur große Champions hier gewinnen können. Die drei vorherigen Gewinner hießen Cotton, Hogan und Player. Watson hingegen ist nicht in dieser Klasse”, kommentierte ein Golfjournalist 1975 den Sieg von Tom Watson.

Zum Tode von Severiano Ballesteros (1957-2011)

Heute Nacht um 2.10 Uhr verstarb Severiano Ballesteros an den Folgen eines Gehirntumors. Seither überschlägt sich die Golfwelt mit Beileidsbekundungen und Erinnerungen an die spanische Golflegende. Ich habe Ballesteros nie spielen sehen, doch die legendären Geschichten, die

Player Profiles (#1021): Bond, Liam Bond

Das Leben eines Golfprofis spielt sich in der Regel zwischen Hotels und Golfplatz ab. Daran gemessen ist Liam Bond schon eine Ewigkeit auf das vorbereitet, was ihn erwartet nachdem er vor einigen Tagen in der Qualifying School

Player Profiles (#1038): Derek Gillespie

Wer die offizielle Homepage von Derek Gillespie besucht, bekommt ein Begrüßungsbild und die Aussage “Please come back soon” geboten. Ein treffenderes Bild kann man für die Karriere des kanadischen Golfers nicht zeigen: Mit hohen Ambitionen gestartet, aber

J.P. Hayes: Ehrlich währt am Längsten

Es gibt viele Spieler, denen man auf der momentan stattfindenden Q-School der PGA Tour die Daumen drücken kann: Rickie Fowler, der gemeinsam mit Rory McIlroy als zukünftige Galionsfigur und Retter des Golfsports gefeiert wird. Jason Gore, der

Quo Vadis, David Duval?

David Duval hat heute einen traurigen Rekord aufgestellt: Zum ersten Mal in der Geschichte des modernen Golfsports muss eine ehemalige Nummer 1 der Welt über die Q-School versuchen, sich seine Tourkarte für die nächste Saison zu sichern.

Die besten 25 Golfer unter 25

Man mag es kaum glauben, aber irgendwann wird der Tag kommen, an dem Tiger Woods in Rente gehen wird. Doch wer kommt danach? Um dem nachzugehen habe ich mir mal die verschiedensten Ranglisten durchgeschaut um die derzeit

Player Profiles (#1050): Phillip Price

“Sollten Sie nicht zurückziehen und ihren Platz einem besseren überlassen”, fragte ein Reporter den Waliser Phillip Price kurz vor dem Ryder Cup 2002. Es war nicht so, als hätte sich Price diese Frage in vielen schlaflosen Nächten

Ivor Robson, die graue Eminenz der Open Championship

Einen Satz hört man bei Golfübertragungen immer wieder. Nein, wir reden hier nicht über die Deppen, die ständig “Get in the Hole” schreien. Vielmehr geht es um den ersten Satz, den jeder Golfprofi vor seiner Runde hört