Home » Archive

Artikel-Archiv für November 2009

Allgemein »

[28 Nov 2009 | No Comment | 236 views]

Mit der Dubai World Championship und dem Finale der LPGA Tour sind alle wichtigen Profitouren für dieses Jahr zu Ende gegangen. Höchste Zeit, die besten, kuriosesten und unverständlichsten Leistungen des Jahres zu küren. Mit anderen Worten: Zeit für die ersten alljährlichen Linksgolfer Awards.
Spieler des Jahres
Ja, natürlich ist es langweilig immer den gleichen Namen zu nennen, aber an Tiger Woods führt nun mal kein Weg vorbei. Nur weil er den Cut bei der Open verpasst hat, heißt dies nicht, dass es einen besseren Spieler auf der Welt gibt. Tigers zweitschlechtestes Ergebnis …

Profisport »

Doug Barron: Dopingsünder oder Sündenbock?
[19 Nov 2009 | No Comment | 78 views]

Doug Barron ist ein elender Betrüger! Dies ist so ziemlich alles, was man in den letzten Wochen über den Golfer aus Tennessee erfahren hat. Sein positiver Dopingbefund und die verhängte einjährige Sperre wurde auch in deutschen Medien breitgetreten. Dass der 40-jährige vor kurzem eine Klage gegen die PGA Tour eingereicht hat, war schon weniger Zeitungen eine Schlagzeile wert. Schließlich behauptet ja jeder Doper seine Unschuld bis es keinen Ausweg mehr gibt. Dass seine Klage, unabhängig von der Schuldfrage, einige brennende Fragen aufwirft und die PGA Tour in seinen Grundfesten erschüttern …

Golf in den Medien, Martin Kaymer »

Kurz korrigiert: Welches Trophäerl hätten’s denn gern?
[18 Nov 2009 | No Comment | 130 views]
Kurz korrigiert: Welches Trophäerl hätten’s denn gern?

Die freie Golfautorin Petra Himmel ist derzeit in Dubai und berichtet unter anderem für das Golf Magazin in einem Online Blog über das Finale der European Tour. Schöne Sache, denn sie wird vermutlich wieder einige Exklusiv-Interviews mit Martin Kaymer während der nächsten Tage veröffentlichen. Man sollte also hin und wieder mal drauf schauen. Mit den Formalien, worum es diese Woche geht, ist sie allerdings wohl noch nicht ganz so vertraut, wie sie mit diesem Satz verrät:
Rory McIlroy, Lee Westwood, Martin Kaymer und Ross Fisher haben die besten Chancen auf den …

Golf in den Medien »

Sergio Garcia hat Flugzeuge im Bauch
[17 Nov 2009 | No Comment | 90 views]

Es gibt PR-Meldungen, da kann man sofort erkennen, dass der darin Zitierte diese Worte so vermutlich nie gesagt hat. So wie beispielsweise in dieser Pressemitteilung eines Jet-Herstellers. Der Spanier Sergio Garcia hat sich zu Beginn des Jahres ein neues Modell aus der Flugzeugflotte zugelegt und vermutlich als Ausgleich für vergünstigte Konditionen versprochen, dass die Firma mit seinem Namen werben darf. Und dies hat sie jetzt auch getan. Nachfolgend die Original-Zitate und die deutsche Übersetzung.

“Sergio knows something about selecting the right tool for the job,” said Sean McGeough, vice president, International …

Martin Kaymer »

Race to Dubai: Martin Kaymers Ausgangslage
[15 Nov 2009 | No Comment | 75 views]
Race to Dubai: Martin Kaymers Ausgangslage

Der Zweite Platz von Rory McIlroy bei der USB Hong Kong Open hat leider das Führungstrio im Race to Dubai ein wenig auseinander gerissen und ein klein wenig Spannung aus dem Ganzen genommen. Dennoch hat Martin Kaymer, der aus Rücksicht auf seinen Fuß und seinen derzeit vollgepackten Turnierkalender die Hong Kong Open ausließ, am kommenden Wochenende bei der Dubai World Championship noch alle Chancen auf den Gewinn der Europäischen Geldrangliste. Sein Rückstand auf McIlroy beträgt 205.905 Euro, Lee Westwood liegt 77.733 Euro vor Kaymer. Damit sind diese drei ein Einzigen, …

Golf in den Medien »

Wie Finasterid in Doug Barrons Dopingprobe kam
[14 Nov 2009 | No Comment | 78 views]

Wie sehr ich den deutschen Golfjournalismus mit seinen gründlich recherchierten Artikeln schätze, brauche ich an dieser Stelle sicherlich nicht zu erwähnen. Das Topic Golf in den Medien spricht für sich. Ich könnte es Lesern daher nicht verübeln, wenn sie vermuten, ich würde eine persönliche Agenda gegen die großen Golfhefte auf dem Markt und insbesondere das Golf Magazin verfolgen. Es wäre schön, wenn die Erklärung so einfach wäre. Tatsächlich jedoch ist der Zustand des Golfjournalismus in Deutschland erbärmlich, doch das soll irgendwann einmal an anderer Stelle dieses Blogs ausführlicher aufgegriffen werden. …

Player Profiles »

Quo Vadis, David Duval?
[13 Nov 2009 | No Comment | 128 views]

David Duval hat heute einen traurigen Rekord aufgestellt: Zum ersten Mal in der Geschichte des modernen Golfsports muss eine ehemalige Nummer 1 der Welt über die Q-School versuchen, sich seine Tourkarte für die nächste Saison zu sichern. Es war fast schon zynisch, wie sich der Golf Channel dabei am Schicksal von Duval weidete. Seine letzte Exemption verbraucht, ging er als 125. der Money List in die Children’s Miracle Network Classic und brauchte ein gutes Ergebnis um diesen letzten automatischen Startplatz für die 2010er Saison zu behalten. Stattdessen spielte er eine …

Wichtig ist auf'm Platz »

[10 Nov 2009 | No Comment | 157 views]

Einmal im Jahr, immer zum Ende der Saison, wartet das meiner Meinung nach schönste Turnier des Jahres: das Querfeldein-Turnier. Für uns langweilige Normal-Golfer, die wir uns das ganze Jahr durch Kleidungsvorschriften und vom Rasenmäher vorgegebene Bahnen maßregeln lassen, ist es die einzige Chance, einmal den Rebellen raushängen zu lassen. Natürlich spielen wir nicht wie die coolen Jungs auf Waschmaschinen, Mülleimer oder Baumstümpfe – das wäre für uns Traditionalisten dann doch zu viel Veränderung auf einmal. Stattdessen spielen wir die Grüns einfach von anderen Abschlägen an.
In diesem Jahr hatte ich das …

Allgemein »

[5 Nov 2009 | No Comment | 634 views]

Die armen Dubliner Geschäftsleute. Da zahlt man viele Tausend Euro Jahresbeitrag um einen Rückzugsort vor den Frauen zu haben, und dann urteilte im Jahr 2004 ein dreistes Bezirksgericht, dass der Ausschluss von Frauen gegen das Gleichberechtigungsgesetz verstoßen würde. Doch jetzt hat Justitia endlich wieder für Recht und Ordnung gesorgt.
Wie die Associated Press berichtet, gab das irische Verfassungsgericht mit 3:2 Stimmen dem Einspruch des Portmarnock Golf Club statt und entschied, dass der Club weiterhin dem weiblichen Geschlecht die Mitgliedschaft verweigern darf. Nach Meinung der Club-Anwälte sollte es genug sein, dass es …

Golf in den Medien »

[3 Nov 2009 | No Comment | 101 views]

“The German system of civilisation does not produce a game like golf; it only makes armies, factories for guns and gunpowder, tyrannies, spies and death. The United States, like England and France, have given themselves with a tremendous enthusiasm to this game, because it stands for civilisation and what it means, for the strong body and the clean mind, and happy association of man with man in all the full joy of peace. The German people do not understand a sport like this, because it does not kill but makes …